Superstrand von 50m Breite...

Bild Ein Superstrand von 50 m Breite und fast 4 km Länge, aus feinem, steinfreiem, makellos weißem Sand mit einem gerade für Kinder idealen Flachwasserbereich, das ist der Strand des Ostseebades Trassenheide. Und dann die hervorragende Wasserqualität: Zum siebten Mal in Folge wurde Trassenheide mit der "Blauen Flagge" ausgezeichnet. In keiner anderen Gegend in Deutschland scheint die Sonne öfter als auf der Insel Usedom, im Schnitt über 1900 Stunden im Jahr.

So sieht es jetzt gerade am Strand aus, Blick Richtung Karlshagen Webcam

Und das ist der Blick in Richtung Zinnowitz Webcam

Strandidyll im Küstenwald

Bild Die Haenel-Ferienwohnungen Usedom liegen im Ostseebad Trassenheide gleich hinter der Düne. "Strandidyll im Küstenwald" heißt die ruhige und verträumte Anlage von sieben Häusern, die an einer kleinen Seitenstraße liegt, der letzten Parallel-Straße vor dem Strand. 4 schöne Drei-Zimmer-Wohnungen hat jedes Haus. Gleich neben der Ferienwohnung liegt das Strandhotel Sanddorn mit einem gemütlichen Cafe und in der gleichen Straße 100 m weiter das Hotel & Restaurant Kaliebe, mehrfach auf Landeswettbewerben wegen seiner hervorragenden pommerschen Küche ausgezeichnet.

Nicht einmal 5 Minuten Gehweg sind es zum herrlichen Strand der Ostsee. Direkt vor dem Strand liegt der schicke Strandvorplatz des Ostseebades: klein aber fein, mit schönen Häusern drumherum, einer Konzertmuschel, dem Restaurant + Cafe Haus Alexander, einer Eisdiele und der Imbissstube des Trassenheider Fischers, der hier seine Ware selbst vermarktet. Links daneben sind ein Skulpturenpark und ein großer, attraktiver Kinderspielplatz.

Das ist der schöne, attraktive Kinderspielplatz gleich neben dem Strand  Webcam


Die unglaubliche Vielfalt...

Bild Usedom ist eine Insel von unglaublicher Vielfalt und Schönheit. Das zeigt Ihnen auch dieser kleine Video-Film. Und was es da nicht alles zu entdecken gibt. Da ist das Achterland mit seinen Binnenseen und seiner einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt. Die seltensten Pflanzen und Tiere sind hier zu finden, die in anderen deutschen Landschaften teilweise schon ausgestorben sind. Oder der Inselnorden mit Peenemünde und seinen vielen Museen, mit den ruhigen Ostseebädern Karlshagen, Trassenheide und Zinnowitz und den Bernstein-Bädern Koserow, Ückeritz, Zempin und Loddin. Und dann die traditionsreichen Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck mit ihrer einmaligen Bäderarchitektur, die sonst nirgendwo in dieser Fülle und Schönheit zu finden ist Video-Film. Ganze Tage kann man hier zubringen ohne die Insel auch nur andeutungsweise kennen gelernt zu haben. Und zum Schluß noch ein spezieller Blick auf das verträumte, kleine aber doch so sehr lebendige Ostseebad Trassenheide mit seinen reetgedeckten Fischerhäusern, seinem schicken Strandvorplatz und seinem feinsandigen Superstrand von 50m Breite...


Wer ist die Schönste im ganzen Land?

Bild Rügen ist die größte und schönste deutsche Insel, sagt der Volksmund. Die Größte ist unbestritten, denken wir, aber die Schönste? Die Entscheidung, wer nun wirklich die Schönste im ganzen Land ist, müssen Sie treffen. Und das geht nur nach einem persönlichen Besuch.


Gesundheit pur: Seeluft und ätherische Öle

Wenn die Tage kürzer werden, kehrt in Trassenheide Ruhe ein. Jetzt, im Herbst, Winter und Frühjahr, beginnt die Zeit der langen Strandspaziergänge. In der salzhaltigen Seeluft in Verbindung mit den ätherischen Ölen der vielen Kieferwälder im Hinterland sind sie Gesundheit pur. Auch die Landschaft Usedoms lässt sich in diesen Jahreszeiten nicht schöner erleben als bei einer Wandertour. Der Naturlehrpfad Ostseeküste erstreckt sich über eine Länge von ca. 60 km. Ein grünes Eichenblatt auf weißem Grund zeigt den Weg.

Bild Ob im Hinterland, am Achterwasser oder parallel zum langen Außenstrand, die ursprüngliche Natur und so manche der idyllischsten Plätze sind fast nur zu Fuß zu erreichen. 14 Naturschutzgebiete bestehen. Usedom ist reich an Tierarten, bei deren Erwähnung Naturschützer glänzende Augen bekommen. Fischotter und Graureiher, Seeadler und Kranich, Fischadler und Weißstorch haben hier ihr Zuhause.



Ein Rad- und Wanderparadies

Bild Trassenheide ist auch ein Radlerparadies mit unmittelbarem Anschluß an das Rad- und Wanderwegenetz der Insel Usedom. So führt beispielsweise ein langer Radweg parallel zum Außenstrand durch den Wald von Trassenheide bis zu den Strandpromenaden von Heringsdorf, Ahlbeck und Swinemünde. Bis 1945 war Swinemünde die Hauptstadt der Insel, heute liegt sie in Polen. Die Mitnahme von Fahrrädern in der Usedomer Bäderbahn (UBB), die seit dem 21.09.2008 auch bis Swinemünde fährt, ist möglich, in Bussen könnte es eng werden. Einen Fahrradverleih gibt es in unmittelbarer Nachbarschaft der Ferienwohnungen.